Image
Top
Navigation

Marie Pooth

koBHv9McpGERo9G4O-Rdn-WfRGBh5Y-1W98motAQHok,M9dfqDVLdiEtNOUre1UbECbLatjCkwkpUZM_gORzeys

(*1989) machte ihren Bachelorabschluss in Theaterwissenschaft und studiert derzeit Komparatistik und Theaterwissenschaft im Master. Gemeinsam mit Alisha Frei brachte sie die Projekte Lady Lazarus (Studiobühne) und Die Gespenstersonate (Rationaltheater) auf die Bühne. Sie war Mitbegründerin der Improtheatergruppe Lichterloh und arbeitete unter anderem für das Fastfood Theater, Filmtrip, O-Team und das Stadttheater Konstanz. Sie ist Gründungsmitglied von Tod & Teufel und neben eigenen Regiearbeiten zuständig für Produktionsdramaturgie und Spielplangestaltung.

Kontakt: marie.pooth@todundteufel.com

ENGAGEMENT:

Polizeineu

Dramaturgie für Die Polizei von Slawomir Mrozek

ahnen

Konzeption und Regie für Stammtafelrunde – Ein Tod&Teufel Forschungsprojekt

Unbenannt2a

Dramaturgie für Das letzte Band von Samuel Beckett