Image
Top
Navigation

Beate Golczyk

Beate Golczyk

(*1985) schloss ihr Magisterstudium in Neuerer deutscher Literatur, germanistischer Linguistik und Slawistik an der LMU 2012 ab. In ihrer Magisterarbeit behandelte sie das Thema Kunst und Revolution in den Dramen Ernst Tollers. Seitdem war sie in vielerlei Branchen tätig, lebt aber seit 2013 als freiberufliche Dozentin für Deutsch und Polnisch als Fremdsprache. Seit letztem Jahr arbeitet sie auch als Übersetzerin für Deutsch-Polnisch-Deutsch. In dieser Funktion fand sie zum Tod & Teufel Theater und unterstützte die Produktion Die Polizei mit der teilweisen Neu-Übersetzung des Stücks.